BioEconomy Cluster: Unterstützung durch das Land Sachsen-Anhalt mit 10-Jahresförderung

Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung in Sachsen-Anhalt (MW) stellt dem BioEconomy Cluster für seine weitere Arbeit bis 2026 zwei Millionen Euro zur Verfügung.

Seit 2013 hat sich das BioEconomy Cluster in Sachsen-Anhalt als Standort für die Bioökonomie etabliert. Der BioEconomy e. V. vernetzt die Akteure der Bioökonomie im Land und darüber hinaus. In den nächsten Jahren sollen vor allem die kleinen und mittleren Unternehmen des Spitzenclusters bei eigenen Entwicklungen und Innovationen im Bereich Bioökonomie unterstützt werden. Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung in Sachsen-Anhalt (MW) stellt dem BioEconomy Cluster für die weitere Arbeit im Innovationscluster bis 2026 zwei Millionen Euro zur Verfügung. Die regionale und überregionale Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und wirtschaftsnahen Einrichtungen im biobasierten Umfeld soll damit gefördert werden.