EffizienzCluster LogistikRuhr: Neues assoziiertes Projekt SmARPro schreibt das virtuelle Universal-Wörterbuch

Der EffizienzCluster LogistikRuhr hat das Projekt SmARPro als inzwischen elftes Projekt assoziiert, weil es einen wesentlichen Beitrag zum Zukunftsprojekt Industrie 4.0 leistet.

Der Mangel an Kommunikation zwischen Steuerungslogik, Maschinen und Führern von Produktionsanlagen und Logistiksystemen gehört zu einem der Hauptprobleme der heutigen vernetzten Produktion. Das Projekt SmARPro, kurz für „Smart Assistance for Humans in Production Systems”, will Unternehmen künftig mit einer neuen Plattform – der SmARPro Plattform – die Möglichkeit geben, Betriebsdaten standardisiert zu erfassen und aufzuarbeiten. Der EffizienzCluster LogistikRuhr hat das Projekt SmARPro als inzwischen elftes Projekt assoziiert, weil es einen wesentlichen Beitrag zum Zukunftsprojekt Industrie 4.0 leistet. In dem Projekt werden vor allem die Bereiche Logistik (Fraunhofer IML), Produktion (Fraunhofer IWU) und Handling (BOSCH) betrachtet.